Aktienrückkaufprogramm II 2020

ISIN AT0000A0E9W5 / WKN A0X9EJ

Bekanntmachung gemäß Art. 2 Abs. 3 der Verordnung (EU) 2016/1052

Der Vorstand der S&T AG (www.snt.at) hat am 27.10.2020 beschlossen, auf Grundlage des Ermächtigungsbeschlusses der außerordentlichen Hauptversammlung vom 15.1.2019, welcher am 15.1.2019 über ein elektronisches Informationsverbreitungssystem veröffentlicht wurde, gemäß § 65 Abs 1 Z 8 AktG ein neues Rückkaufprogramm für eigene Aktien ("Aktienrückkaufprogramm II 2020") durchzuführen.

Aktienerwerbe im Rahmen des Aktienrückkaufprogramms II 2020 erfolgen für die S&T AG, welche ein Kreditinstitut mit der Durchführung des Aktienrückkaufprogramms II 2020 beauftragt hat. Das Volumen beläuft sich auf bis zu 1.000.000 Stück Aktien, der Rückkauf unter dem Aktienrückkaufprogramm II 2020 startet voraussichtlich am Freitag, 30.10.2020 . 


Meldungen zum Aktienrückkaufprogramm II 2020:

27.10.2020:  AdHoc:S&T AG beschließt neues Rückkaufprogramm II 2020 zum Erwerb eigener Aktien

27.10.2020: S&T AG beschließt neues Rückkaufprogramm II 2020 zum Erwerb eigener Aktien


Übersicht der im Rahmen des Rückkaufprogramms getätigten Erwerbe (gemäß Art 5 Abs. 3 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014 i.V.m. Art. 2 Abs. 2 und 3 der Del. VO (EU) 2016/1052 der Kommission)

1) 30. Oktober 2020: Aufstellung getätigter Einzelgeschäfte Download XLSX Meldung
2) 02. - 06. November 2020: Aufstellung getätigter Einzelgeschäfte Download XLSX Meldung
3) 09. - 13. November 2020: Aufstellung getätigter Einzelgeschäfte Download XLSX Meldung